Die Herrscher der Bronzezeit

Ausstellungsgestaltung, -koordination, sowie Gestaltung der Printmedien und für die Sonderausstellung 2014 in der Arche Nebra.

1999 wird in Mitteldeutschland ein bedeutender bronzezeitlicher Fund geborgen. Die 3600 Jahre alte »Himmelsscheibe von Nebra« gilt als die älteste konkrete Darstellung kosmischer Phänomene. Wem gehörte die Himmelsscheibe und wer hat sie begraben? Die Ausstellung geht diesen Fragen mit einem umfangreichen Überblick zur prosperierenden bronzezeitlichen Kultur nach. Sie beschreibt den Aufstieg, den Wandel und den Niedergang der mächtigen »Aunjetitzer Herrscher« mit ihren opulenten Fürstengräbern sowie die darauffolgende Dynastie des »Sögeler Schwertadels«.

Auftraggeber
Arche Nebra in der Naturpark »Saale-Unstrut-Triasland« Betriebsgesellschaft mbH

In Zusammenarbeit mit dem Büro
Gourdin & Müller und Judith Will

2014

PRINTMEDIEN

1 / 1

Ausstellungsplakat

1 / 1

Faltflyer mit Programm – Außen

1 / 1

Faltflyer mit Programm – Innen

DIE AUSSTELLUNG

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

Login  •  Built with Seedbox